Daniel Päuser

„In der Erziehung gibt es nie einfache Antworten, zumindest nicht auf die ernsthaften Fragen. Darum müssen wir uns stets auf Situationen und Beziehungen neu einlassen, dürfen uns dauerhaft auf Prinzipien, Regeln oder Ratgebern ausruhen.“

Seminarleiter bei educational horizons

Wofür ich mich begeistere

  • Sozialpädagogik
  • Sozialpsychologie, Paar- und Familienpsychologie
  • Systemtheorie
  • Die vielen Ideen mit ihren wachsenden Nestern, die unsere Erde entweder retten werden oder auch nur ein wenig schöner machen.

Wofür ich Papiere mit Stempeln habe

  • 10 Jahre Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern
  • Vater zweier Töchter
  • Iyengar-Yoga-Lehrer
  • Diplom-Soziologe
  • Marte Meo Practitioner

 

Worauf ich Antworten suche

  • Wie kann ich Erzieherinnen in ihrer komplexen und für unsere Zukunft so entscheidenden Aufgabe unterstützen?
  • Keiner will es, aber dennoch produzieren wir gemeinsam Unerwünschtes – warum?
  • Was löst ein Erlebnis im Kind aus und welchen Einfluss hat es auf seine Entwicklung?
X